Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WWDC 2020: Apple wechselt in seinen Macs von Intel- auf ARM-Prozessoren

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

22.06.2020, aktualisiert 21:29 Uhr, 1044 Aufrufe, 9 Kommentare, 1 Danke

Apple hat auf der Entwicklerkonferenz die ersten Schritte für einen sanften Übergang von Intel- auf ARM-Prozessoren bei seinen Macs angekündigt. Der Übergang soll ungefähr zwei Jahre dauern und während der Übergangszeit soll es auch weitere Macs mit Intelprozessor geben. Der erste Serien-Mac mit ARM-Prozessor soll noch dieses Jahr erscheinen.

Apple wechselt in seinen Macs von Intel- auf ARM-Prozessoren
https://www.heise.de/news/Apple-wechselt-in-seinen-Mac-von-Intel-auf-ARM ...
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.06.2020 um 21:44 Uhr
Wieso habe ich da ein "deja vu" Erlebnis?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
22.06.2020 um 22:18 Uhr
... Hackintosh dann demnächst auf dem RasPi
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
23.06.2020, aktualisiert um 10:18 Uhr
Ich sehe das doch richtig, dass die Chips nicht x86 bzw. x64 kompatibel sind?!

D.h. die bisherigen Windows-Lösungen (Bootcamp, Parallels, Vmware, ... ) benötigen mind. nen Emulations-Layer und sind damit so lahm wie zu Motorola-Zeiten?!

Damals hatte einem Apple auch erklärt, viel Leistung für (sehr viel mehr) Geld zu verkaufen und der Kunde redete sich die unterirdische Performance mit Werbeplakaten schön (... Think Different). Die ARM-Thematik kommt mir irgendwie auch schon bekannt vor.

Wenn das Ding anschließend so zugenagelt wird, wie ein iPhone, dann wars das nach (genau) 30 Jahren mit mir und Apple.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.06.2020, aktualisiert um 10:44 Uhr
Zitat von Visucius:

Ich sehe das doch richtig, dass die Chips nicht x86 bzw. x64 kompatibel sind?!

Natürlich. Sonst müßten sie ja nichts ändern.

D.h. die bisherigen Windows-Lösungen (Bootcamp, Parallels, Vmware, ... ) benötigen mind. nen Emulations-Layer und sind damit so lahm wie zu Motorola-Zeiten?!

Dann nimmt man halt einen RasPi. Der kann das native.

Sorry, falsch herum verstanden. Dann muß halt Apple ohne Windows-Programme auskommen.


Damals hatte einem Apple auch erklärt, viel Leistung für (sehr viel mehr) Geld zu verkaufen und der Kunde redete sich die unterirdische Performance mit Werbeplakaten schön (... Think Different). Die ARM-Thematik kommt mir irgendwie auch schon bekannt vor.

Damals haben die PPCs eigentlich nicht viel mehr gekostet als die 68k-Systeme. Das überraschende für mich war, daß das OS und die Programme unverändert funktioniert haben, gerade weil ich mit Problemen gerechnet hatte.

Nach dem Upgrade der Anwendungen auf native PPC-Code wurde alles deutlich schneller.

Das Problem war eher, daß sich Apple mit dem PPC-prozessoren in eine Nische manövriert hatte aus der es dann erst wieder mit dem Inter-Macs rauskam.

lks


Wenn das Ding anschließend so zugenagelt wird, wie ein iPhone, dann wars das nach (genau) 30 Jahren mit mir und Apple.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
25.06.2020, aktualisiert um 18:03 Uhr
Hi,

das hatte ich mir schon gedacht. Ich denke aber, Virtualisierungssoftware wie VMware oder Parallels werden das schon hinbekommen. Wer unbedingt Windows auf den Mac haben will, wird das schon ausführen können. Was aber sicher nicht mehr geht ist BootCamp.


Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: jschneppe
29.06.2020, aktualisiert um 12:26 Uhr
Huhu,

kann mich zwar nicht mehr genau erinnern aber ich meine das die auch eine eigene Virtualisierungsapp vorgestellt hatten wodrunter Windows lief, unabhängig davon hat doch auch Windows eine Unterstützung für ARM (win10 IoT z.B.)

Wird halt langsam mal Zeit für das Ende von x86 und x64 CPUs.

Ich persöhnlich freu mich drauf und werde es auch ausgibig parralel testen.

Beste Grüße aus Köln

jschneppe
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
29.06.2020, aktualisiert um 12:00 Uhr
Hallo,

kann mich zwar nicht mehr genau erinnern aber ich meine das die auch eine eigene Virtualisierungsapp vorgestellt hatten wodrunter KEIN Windows lief, unabhängig davon hat doch auch Windows eine Unterstützung für ARM (win10 IoT z.B.) , welche aber angeblich nicht auf diesem Prozessor funktionieren wird.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
29.06.2020, aktualisiert um 12:42 Uhr
Gerne nochmal: Parallels sag in ihrer Pressemitteilung zum Apple Silicon, dass sie mit ihre Software alle Systeme anbieten werden. Damit natürlich auch Windows, wenn nicht hätten sie es anders formuliert. Technisch ist das nicht die Welt. Warum also die Aufregung? Einfach mal abwarten

Hier die Stelle in der Pressemitteilung:
Unsere preisgekrönte Software Parallels Desktop für Mac macht es für Unternehmen und Privatpersonen einfach, die Programme und Dateien von jedem Betriebssystem, das sie benötigen, auf ihren Macs zu nutzen".

Die native Unterstützung wie Boot-Camp fällt weg, aber da könnte Windows für ARM einspringen, wenn sie wollen. Aktuell zickt Microsoft noch rum und will das nicht (Vorwand: MS lizenziert die Version nur an OEM-Partner). Warten wir mal ab, wenn alle Mac umgestellt sind, ob sie ihrer Meinung dann doch noch ändern.


Gruß
Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs

CVE-2020-10110, CVE-2020-10111, CVE-2020-10112 in Citrix Gateway

Information von kgbornSwitche und Hubs

Ist imho an der breiten Öffentlichkeit vorbei gegangen - gibt drei Schwachstellen in der Firmware der Citrix Gateways, die ...

Humor (lol)

Internet - auch 2020 noch Neuland ?

Erfahrungsbericht von HenereHumor (lol)11 Kommentare

Heute eine Mail der Schule meiner Tochter bekommen. Blabla Umweltschutz bla bla siehe Anhang. Dumm nur: Da hab ich ...

Exchange Server

June 2020 Quarterly Exchange Updates

Information von DaniExchange Server

Today we are announcing the availability of quarterly servicing cumulative updates for Exchange Server 2016 and 2019. These updates ...

Mac OS X

Wichtiges Sicherheitsupdate für einige Macs

Information von DerWoWussteMac OS X

Das sollte man schnell installieren: Zudem kam noch eine weitere Peinlichkeit ans Tageslicht: ->Wer Kennworthinweise zu seinen unter High ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 21 StundenLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Off Topic
Wuebra - tech-flare
Information von tech-flare vor 1 TagOff Topic3 Kommentare

Servus, Nein ihr seid mich nicht los Aus Wuebra wird tech-flare. Schöne Restwoche :)

Ausbildung
Crashkurs in Computertools - das fehlende Semester
Information von NetzwerkDude vor 2 TagenAusbildung

Moin, habe eigentlich was anderes gesucht, aber zufällig diesen MIT Kurs gefunden: Sind 11 Lektionen je 1 Stunde, als ...

Windows Netzwerk
Unsichtbare DHCP Leases finden und löschen
Anleitung von binBash86 vor 2 TagenWindows Netzwerk

Wir hatten häufiger das Problem, dass ein Windows DHCP Server scheinbar keine Leases mehr frei hat, wenn man aber ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Server -VS- NAS ?
Frage von Mann-000SAN, NAS, DAS26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einige Seite durchgelesen (viel altes Zeug von 2011 etc. gefunden) und frage mich immer noch, ...

Hyper-V
VHDX löschen (Datei wird verwendet)
gelöst Frage von 72-dpijunkieHyper-V21 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problemchen und weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen? ...

Windows 10
W10 Netzlaufwerk alter SAMBA Server funktioniert nicht mehr seit Update 2004
Frage von leon123Windows 1016 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei allen Windows 10 mit Update 2004 das Problem, dass Verbundene Netzlaufwerke eines älteren SAMBA ...

Windows Server
Powershell Dateien archivieren und im LogSpeichern
gelöst Frage von HAinsaneWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns werden auf einem Fileserver automatisch Ergebnisse der Produktion in verschiedenen Files abgelegt. Die entsprechenden Verzeichnisse ...