Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Diskpart-Skript um HDD oder SSD für Windows im UEFI-Modus vorzubereiten

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

14.06.2020, aktualisiert 17:19 Uhr, 764 Aufrufe, 3 Kommentare, 3 Danke

Moin,

Ein einfaches Skript, um mit Diskpart eine Platte für eine UEFI-Installation vorzubereiten. Das ist eigentlich normalerweise nicht notwendig, da auf einer leeren Platte Windows alles selbstständig erledigt, kann aber für Experiment als Vorlage dienen.

Achtung: Das Skript löscht ohne Rückfrage die "Platte 0". Sollte die Zielplatte eine andere sein, so ist im Skript natürlich die Zeile "select disk 0" dementsprechend anzupassen!

Das Skript einfach als "diskpart-script.txt" abspeichern und dann später mit "diskpart /s <LW>:\diskpart-script.txt" aufrufen

Achtet auch auf eventuelle Fehlermeldungen vom Skript, um zu sehen, ob alles fehlerfrei druchgelaufen ist.


Viel Spass.

lks

PS. Ich habe die veschiedenen Partitionen immmer etwas größer gewählt, weil die Erfahrung zeigt, daß MS irgendwann die Platzanforderungen erhöht. Insbesondere die Recovery-Partition ist oft zu klein bei der Default-Installation.
Mitglied: 144260
15.06.2020, aktualisiert um 09:17 Uhr
Man siehe auch
UEFI-/GPT-basierte Festplattenpartitionen
Dort liegt im Gegensatz zu obigem die EFI an erster und MSR an zweiter Position (ja ich hab deinen Hinweis gelesen), dürfte im Normalfall aber kein Problem darstellen da der Typ ja eindeutig festgelegt ist. Aber wer weiß, bei MS Produkten muss man ja mit allem rechnen. Zwingend ist die MSR für den Betrieb jedenfalls (noch) nicht, Windows funktioniert auch ohne problemlos. Sie soll ja angeblich für zukünftige Funktionen herhalten.

image - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Trotzdem schreiben die Redmonder offensichtlich die Reihenfolge vor, ob das nun nur eine Empfehlung ist oder die zukünftigen Funktionen beeinträchtigt weiß wohl nur MS.
https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-c ...
Auf Datententrägern mit reiner Datengrab-Funktion kann sie ja auch an erster Stelle stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.06.2020, aktualisiert um 09:31 Uhr
Zitat von 144260:

Man siehe auch
UEFI-/GPT-basierte Festplattenpartitionen
Dort liegt im Gegensatz zu obigem die EFI an erster und MSR an zweiter Position (ja ich hab deinen Hinweis gelesen), dürfte im Normalfall aber kein Problem darstellen da der Typ ja eindeutig festgelegt ist.

Wenn ich die Partitionen von Hand anlege, lege ich die MSR immer an erste Stelle. das bietet mir die Freiheit später die EFI-Partitonen zu vergrößeren ohne erst die MSR herumschieben zu müssen.

Der grund für EFi an erster Stelle ist aber recht banal: Es gibt einige wenige (kaputte) UEFI-BIOSe, die diese Partition als erste Partition erwarten und sonst nicht booten.

Aber wer weiß, bei MS Produkten muss man ja mit allem rechnen. Zwingend ist die MSR für den Betrieb jedenfalls (noch) nicht, Windows funktioniert auch ohne problemlos. Sie soll ja angeblich für zukünftige Funktionen herhalten.

Deswegen würde ich diese entweder ganz am Anfang oder ganz am Ende der Platte anlegen. Dann steht sie nicht im Weg herum.


Trotzdem schreiben die Redmonder offensichtlich die Reihenfolge vor, ob das nun nur eine Empfehlung ist oder die zukünftigen Funktionen beeinträchtigt weiß wohl nur MS.
https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-c ...

Ich denke, das ist eher den fehlerhaften BIOSen geschuldet, damit der Sitstorm dann nicht aus Versehen MS trifft.

Auf Datententrägern mit reiner Datengrab-Funktion kann sie ja auch an erster Stelle stehen.

Auf Datengräbern braucht man weder MSR noch EFI.

lks

PS. Wenn mir mal wieder so ein kaputtes BIOS unterkommt, ist es eine Affähre von 15 Sek. das anzupassen.
Bitte warten ..
Mitglied: 144260
15.06.2020, aktualisiert um 09:43 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Auf Datengräbern braucht man weder MSR noch EFI.
Ja klar, ich meinte damit eher das die MSR statt auf dem Bootlaufwerk alternativ auf anderen Laufwerken liegen darf.
PS. Wenn mir mal wieder so ein kaputtes BIOS unterkommt, ist es eine Affähre von 15 Sek. das anzupassen.
Jepp.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transoceanViren und Trojaner7 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Festplatten, SSD, Raid

HPE warnt vor SSD-Ausfällen

Information von Th0mKaFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hier eine vielleicht nützliche information für die Nutzer von HPE Servern und Speichersystemen. /Thomas

Batch & Shell

Diskpart in der schon geöffneten CMD per Batch ( .bat ) Programmierung automatisiert bedienen

Tipp von chrisButterflyBatch & Shell4 Kommentare

Guten Tag, während einer Installationsabfolge kann es schon mal sein, dass man nicht mehr den Buchstaben des Laufwerkes weiß ...

SAN, NAS, DAS

HDD mit SMR Technik Einsatz in NAS

Information von sabinesSAN, NAS, DAS5 Kommentare

Festplatten, die SMR einsetzen, werden teilweise von Synology nicht mehr als kompatibel gelistet, weil diese Technik bspw. beim RAID ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 22 StundenLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Off Topic
Wuebra - tech-flare
Information von tech-flare vor 1 TagOff Topic3 Kommentare

Servus, Nein ihr seid mich nicht los Aus Wuebra wird tech-flare. Schöne Restwoche :)

Ausbildung
Crashkurs in Computertools - das fehlende Semester
Information von NetzwerkDude vor 2 TagenAusbildung

Moin, habe eigentlich was anderes gesucht, aber zufällig diesen MIT Kurs gefunden: Sind 11 Lektionen je 1 Stunde, als ...

Windows Netzwerk
Unsichtbare DHCP Leases finden und löschen
Anleitung von binBash86 vor 3 TagenWindows Netzwerk

Wir hatten häufiger das Problem, dass ein Windows DHCP Server scheinbar keine Leases mehr frei hat, wenn man aber ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
Server -VS- NAS ?
Frage von Mann-000SAN, NAS, DAS26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einige Seite durchgelesen (viel altes Zeug von 2011 etc. gefunden) und frage mich immer noch, ...

Hyper-V
VHDX löschen (Datei wird verwendet)
gelöst Frage von 72-dpijunkieHyper-V21 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe ein Problemchen und weiß nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen? ...

Windows 10
W10 Netzlaufwerk alter SAMBA Server funktioniert nicht mehr seit Update 2004
Frage von leon123Windows 1018 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei allen Windows 10 mit Update 2004 das Problem, dass Verbundene Netzlaufwerke eines älteren SAMBA ...

Microsoft Office
Felder in Word 2016 addieren und multiplizieren
Frage von coolkaiserABCMicrosoft Office12 Kommentare

Hallo, Ich hab den Auftrag bekommen eine Word Bestell-Vorlage zu erstellen bei der automatisch alles zusammengerechnet wird (aber ohne ...