Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN-Gästenetz - Absicherung

Mitglied: foxtrotlima26

foxtrotlima26 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2018 um 21:34 Uhr, 542 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe die Aufgabe eine vorhandene Gäste WLAN – Infrastruktur auf aktuellen Stand zu bringen.
Geplant habe ich Ubiquiti Hardware. 30 WLAN – AP`s und Switche. Diese Hardware wird auf 15 Gebäuden aufgeteilt. Für jedes Gebäude wird eine WLAN – Gruppe mit 3 WPA2 SSID`s eingerichtet.
Diese werden dann mit VLAN`s getrennt.
Als zentrales Modem / Router wird ein Lancom 1906 eingeplant.
Nun ist meine Frage, wie das rechtlich aussieht. Ich weiß, dass sich was mit der Störerhaftung getan hat. Zurzeit sind Sorglosinternet – Boxen im Einsatz. Sind so welche Sicherungsmaßnahmen noch nötig? Wenn ja, gibt es eine professionale Alternative?

Ich bedanke mich im Voraus auf Hilfe und Verbesserungsvorschläge.

Gruß
Florian

Mitglied: certifiedit.net
05.12.2018 um 22:27 Uhr
Hallo Florian,

bei der Menge würde ich mich zügig an jemanden wenden, der a) von der rechtlichen Seite Bescheid weiss und b) das Netz ordentlich ausleuchten kann.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
05.12.2018 um 22:42 Uhr
Moin,

ich würde bei der Menge nicht mehr auf den Hersteller setzen.

Ansonsten ist, bezüglich captive Portal und Client-isilation, alles hier im Forum dokumentiert.

Gruß
Spirit
Bitte warten ..
Mitglied: magicteddy
06.12.2018 um 06:22 Uhr
Moin,

die Ausdehnung ist das Eine aber imho nicht entscheidende Kriterium für einen Hersteller, ich denke die Anzahl der Clients ist da eher relevant, und hier fehlt leider die Information...

-teddy
Bitte warten ..
Mitglied: foxtrotlima26
06.12.2018 um 07:04 Uhr
Guten Morgen,

es werden geschätzt 400 User diese WLAN-Gästenetz verwenden.

VG
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
06.12.2018 um 07:09 Uhr
Zitat von foxtrotlima26:

Guten Morgen,

es werden geschätzt 400 User diese WLAN-Gästenetz verwenden.

VG
Florian

Dann trifft meine Aussage zu.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.12.2018, aktualisiert um 10:36 Uhr
Diese Foren Tutorial erklären dir ALLES was du zu dem Thema an Grundlagen wissen musst:
Captive Portal und Einmalpasswörter (Voucher).
https://administrator.de/wissen/wlan-lan-gastnetz-einrichten-captive-por ...
Per SMS oder WebGUI
https://administrator.de/contentid/193763
Integration in eine VLAN Umgebung:
https://administrator.de/wissen/vlan-installation-routing-pfsense-mikrot ...

Klar, das du bei 400 ! Usern natürlich eine Segmentierung der WLAN Netze vornehmen musst. Ein dummes, flaches Layer 2 Netzwerk mit 400 Endgeräten zu betreiben wird dein WLAN ganz sicher scheitern lassen. Ob du mit Billig APs da auch richtig liegst solltest du dir bei dieser User Anzahl gut überlegen. OK, letztendlich sind es im Durchschnitt dann nicht mehr als 15 User pro APs. Das klappt auch gerade eben noch mit billigen Ubiquity APs. Aber nur sofern die User Verteilung homogen ist. Ggf. sind leistungsfähigere APs (z.B. Ruckus R310) bei höheren Userzahlen sinnvoller.
Lesenswert dazu:
http://wlanpros2.project.ihelphosting.com/wp-content/uploads/2013/02/Wi ...
Jetzt musst du nur noch lesen, verstehen und MACHEN !
Bitte warten ..
Mitglied: magicteddy
06.12.2018, aktualisiert um 13:01 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:
Dann trifft meine Aussage zu.

Noch nicht ganz, die Verteilung ist noch wichtig

-teddy
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
06.12.2018 um 14:20 Uhr
weil WLAN die Eigenschaft hat, dass sich die Benutzer in 100% der Zeit 100% Normalverteilt befinden?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Absicherung internes Firmennetzwerk
Frage von banane31Netzwerkmanagement7 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe mir hier sämtliche Netzwerk Tutorials schon durch geschaut, komme aber Ad Hoc nicht weiter. ...

LAN, WAN, Wireless

Absicherung des kabelgebundenen Heimnetzwerks

gelöst Frage von gregmanLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo ihr, ich erweitere in meinem Haus Schritt für Schritt das Heimnetzwerk und baue bis zu diesem Zeitpunkt auf ...

Netzwerkmanagement

Absicherung Synology Diskstation per VLAN

Frage von zaph0dNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo, ich möchte über eine Synology DiskStation meine Kalender und Kontakte verwalten und diese auch mit mehreren Endgeräten synchronisieren ...

Datenschutz

USV Strategie Absicherung der Server

Frage von 77282Datenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, momentan gibt es bei uns in der Firma die Überlegung wie man den am besten seine Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Heise: Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 1 StundeGoogle Android1 Kommentar

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 13 StundenWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 1 TagInternet1 Kommentar

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 1 TagDatenschutz5 Kommentare

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Netzwerk IP Kamera nur an einem Rechner sichtbar
Frage von Lutz-ReNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Guten Abend Ich hab in einem IP 4 Netzwerk mit gleichen Subnetz zwei Kameras mit festen IP Adresse und ...

Linux Userverwaltung
Ist sudo auf Servern Pflicht?
Frage von lcer00Linux Userverwaltung6 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben für einige Netzwerkdienste einige Debian Server. Auf diesen Servern arbeiten keine Benutzer im eigentlichen sinne. ...

Batch & Shell
Fehler in Programm
Frage von IleiesBatch & Shell5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe jetzt dieses Programm geschrieben: in der " ;%profile%-%dato%.dat"-Datei steht meistens sowas: An einem anderen sowas: ...

LAN, WAN, Wireless
OpenVpn - Options error: Maximum option line length (256) exceeded - Editor Notepad++
Frage von mike7050LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo zusammen, ich komme nicht mehr weiter leider: Ich habe OpenVPN auf zwei Windows 10 Pro Notebooks eingerichtet. Notebook ...