Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 trotz Domänenmitgliedschaft kein Internet für die user

Mitglied: Nicker

Nicker (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2020, aktualisiert 14:01 Uhr, 442 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo,

ich sitze seit gesterrn vor einem der Domänenclients, der neu aufgesetzt wurde und folgendes merkwürdiges Phänomen zeigt:

Installiert wurden Windows 10 1909 und Office 2010. Der Rechner ist etwa 4 Jahre alt. Der Server ist ein alter SBS2003.
Wenn ein user sich anmeldet, kann er nicht ins Internet. Egal mit welchem browser.
Netzwerk kein Problem, alles erreichbar, alles wie es sein soll.
Wenn der admin sich anmeldet, kann er ins Internet
Auf allen anderen 35 clients funktioniert das Internet per useranmeldung.
Hilfe, wo liegt der Fehler? Ich bin kurz vor dem Suizid....x-(
Mitglied: emeriks
24.03.2020 um 12:11 Uhr
Hi,
woher sollen wir wissen, wie man bei Euch ins Internet kommt?
Geht das dann direkt über den Router oder über einen Proxy?
Falls Proxy: Haben die betreffenden Benutzer denn einen Proxy eingetragen?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
24.03.2020 um 12:31 Uhr
Hallo,

nein, gar nichts. Wir gehen direkt über einen Router bzw Modem raus ins Inet. Ist aber m.E. auch unwichtig.

N.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.03.2020, aktualisiert um 12:37 Uhr
Eingabeaufforderung und ipconfig -all wäre hier auch zielführend gewesen !

Und, wie immer, strategisch vorgehen für einen groben Connectivity Check:
  • Stimmen die im lokalen Netz verwendeten IP Adressen, Gateway IP und DNS IP im Client ? (ipconfig -all von oben)
  • Wenn ja, kannst du die nackte Windows Server IP pingen ?
  • Wenn ja, kannst du die nackte Internet Router IP pingen ?
  • Wenn ja, kannst du eine nackte IP im Internet wie z.B. 8.8.8.8 pingen ?
  • Wenn ja funktioniert dein Internet vom Client fehlerlos !
  • Final solltest du noch einen Domain Namen wie ping www.heise.de pingen um zu checken das auch DNS bzw. DNS Weiterleitung im Client funktionieren.
Fragt sich nun WO es innerhalb dieser Schritte hakt ?
Es wäre intelligent und für die hiesige Community hilfreich gewesen diese o.a. Banaltests einmal VOR dem Erstellen des Threads zu machen ! Das hätte das nervige Nachfragen minimiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
24.03.2020 um 13:18 Uhr
alles bereits hinter mir, sry dass ich das nicht erwähnt habe aber die Schritte waren einfach zu logisch für mich.
Server ip lässt sich einwandfrei anpingen (lässt sich ja in der AD Domäne auch anmelden), ping an zb google funktioniert.
die IP vom Router lässt sich ebenfalls anpingen, als client keine ip über den browser erreichbar, als admin ja, natürlich.
DNS über ipconfig ist ok.
Melde ich mich als admin an den client an, funktioniert das Internet absolut fehlerfrei. Wie bereits geschildert. Als user eben gar nicht.
Ich weiss nicht wo ich noch suchen soll, eine Neuinstallation würde das Problem nicht lösen fürchte ich.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.03.2020, aktualisiert um 13:32 Uhr
Moin,

was für eine Fehlermeldung bekommt denn der User? Bitte teste nicht mit dem IE, sondern FF oder Chrome.

Dann: erstmal den Browser auf Werkseinstellungen, wenn erfolglos das Userprofile auch mal resetten.

AV/KIndersicherung etc scheiden als Fehlerquelle aus?

lg,
Slainte

/EDIT: Problem gelöst? Was war's denn?
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
24.03.2020 um 14:08 Uhr
nein sry ist nicht gelöst.

Fehlermeldungen gibts nicht, der browser wurde gestartet und bleibt einfach leer bzw sucht sich zu Tode. Egal welcher browser, ich hab sie alle durch. Zurückgesetzt habe ich sie auch mehrfach. Und Kinder gibts hier nicht, zumindest keine kleinen :D
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
24.03.2020 um 14:17 Uhr
Und es ist beim Benutzer (Nicht-Admin) ganz sicher kein Proxy eingetragen? Auch kein falscher, kein nicht existierender?
Geht es nur bei DEM Administrator oder auch bei EINEM Administrator? Also ein anderes Benutzerkonto, welches direkt oder indirekt Mitglied der lokalen Gruppe "Administratoren" ist?
Falls es auch mit einem anderen Admin-Benutzer geht:
  1. Benutzer anmelden --> testen --> geht
  2. Benutzer aus der Gruppe der lokalen "Administratoren" entfernen
  3. Benutzer abmelden
  4. Benutzer anmelden --> testen --> Geht es jetzt nicht mehr?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
24.03.2020 um 14:18 Uhr
Können alle User nicht von dem Rechner aus "ins Internet" oder nur der eine spezielle nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
24.03.2020 um 15:45 Uhr
Haben sich Proxy Einstellungen eingeschlichen?
Welche Endpoint Protection setzt ihr ein?
Immer noch kein IPCONFIG?
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
24.03.2020 um 16:34 Uhr
Moin,

Zitat von Nicker:

Fehlermeldungen gibts nicht,

Das glaube ich nicht. Jeder Browser gibt nach einer gewissen Zeit zumindest einen Time Out aus.

der browser wurde gestartet und bleibt einfach leer bzw sucht sich zu Tode.

Was steht denn in der Statuszeile des Browsers, wenn er sucht? Irgendwas mit Lookup oder irgendwas mit TLS-Handshake? Oder irgendwas anderes? Wenn da nichts steht, dann musst Du das evtl. noch in den Optionen einschalten.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du DNS nur mittels ipconfig "geprüft". Was sagt denn
Antwortet der richtige DNS-Server? Wir die Adresse korrekt aufgelöst?

Was machen andere Internetanwendungen wie z. B. Email? Funktioniert das?

Hast Du mal versucht, was passiert, wenn Du die FW deaktivierst?

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
24.03.2020 um 17:24 Uhr
Hallo und ja, alles wurde korrekt aufgelöst. Es gab einfach keine Probleme mit dem internen Netzwerk.
Email wird bei uns über den Exchange abgewickelt, damit holt sich der client neue mails einfach über das interne Netrzwerk. Also auch der Gedanke rennt ins Aus.
Die FW deaktiviere ich eh in der Regel testweise, weil wir eine Hardwarefirewall unseres Providers vorgeschaltet haben. Die friedlich ist, was das Problem hier angeht.

Inzwischen gehe ich von einem Hardwaredefekt aus, die Probleme mehrten sich. Der Kollege konnte anfangs ungestört arbeiten, bis die Kiste anfing ihre Wartekreise auch bei internen Programmen zu ziehen. Mehr und mehr. Ein Anruf beim Vertrieb löste in mir den Gedanken eines defekten Speichermodules aus, der bekannt ist.Naja.

Schlussendlich geht der Rechner jetzt zurück und wird ausgetauscht.

Vielen Dank für Eure Kommentare und Hlfeversuche,
Gruß Nicker
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
24.03.2020 um 17:31 Uhr
Wahrscheinlich ein Virus 😋
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
25.03.2020 um 06:52 Uhr
moin...

echt jetzt, ein SBS2003?!?
ihr solltet erst einmal einen neuen Server kaufen...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
25.03.2020 um 07:24 Uhr
Nein, nein, das kann nicht sein, das ist sicher nur ein Tippfehler gewesen.
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
25.03.2020 um 12:51 Uhr
Hatte mal ein ähnliches Problem da hat der Befehl:

netsh winsock reset

den Fehler behoben. Nach einem Neustart konnte die Maschine wieder ins Internet.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
26.03.2020 um 20:03 Uhr
danke das hatte ich versucht, nu ist die Kiste zurück an den Händler. Vermutlich ist einer der Speichersticks nicht in Ordnung.
bg Nicker
Bitte warten ..
Mitglied: akira2012
27.03.2020 um 08:11 Uhr
Erzähl hinterher auf jeden Fall mal was es war - würde mich interessieren. Meinst Du mit Speichersticks die RAM-Module? Wenn ja, ich habe bis jetzt noch nie gesehen, dass deswegen eine Internetverbindung nicht funktioniert. Bluescreen of death - OK aber das Internet? Bin ja mal gespannt. =)
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
27.03.2020 um 08:18 Uhr
Zitat von Nicker:
danke das hatte ich versucht, nu ist die Kiste zurück an den Händler. Vermutlich ist einer der Speichersticks nicht in Ordnung.
Sorry, aber: Glaubst Du das wirklich selbst?
Das wäre wie:

Wenn ich mich in mein Auto setze, dann kann ich damit fahren.
Wenn sich mein Bruder in mein Auto setzt, dann kann er damit nicht fahren, weil er das Gaspedal nicht erreichen kann.
Wenn sich meine Schwester in mein Auto setzt, dann kann sie damit auch nicht fahren, weil sie das Gaspedal auch nicht erreichen kann.
Ich vermute, es liegt an der Karosse.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.03.2020 um 08:35 Uhr
@emeriks
Naja, das Handeln passt duch gut zum SBS2003
Bitte warten ..
Mitglied: Nicker
28.03.2020 um 09:38 Uhr
Leute immer ruhig bleiben Für den SBS 2003 kann ich auch nichts, war vor einigen Jahren schon geplant auf 2012 nachzuziehen. Inzwischen ist auch der 8 Jahre alt, was soll ich sagen...ich lasse mich überraschen was die GL vorhat und bewilligt.
Das mit dem Speichermodul war die Idee des Supports beim Händler, ich glaube da auch nicht dran aber soll er halt versuchen. Mein Gedanke war das mainboard bzw der onboard Ethernetanschluss, aber wird sich zeigen. Speicherfehler äussert sich im bsod, mainboardfehler an Abstürzen usw, das ist mir klar. Aber ich habe weder Zeit noch Lust, Tage an der Kiste rumzudoktern. Und zu Windows 10 sag ich beser nichts.
Im Moment kann ich nur abwarten.
Gruß Nicker
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
28.03.2020 um 10:14 Uhr
Wenn ein user sich anmeldet, kann er nicht ins Internet
Wenn der admin sich anmeldet, kann er ins Internet
Das ist ein reiner Software- oder Einstellungsfehler
Auf keinen Fall ein Hardwarefehler. RAM Module schließt man selbst bereits mit einem einfachen RAM Test Programm aus, noch bevor man das Gerät vom Arbeitsplatz absteckt, das Gerät weg schick oder einen Beitrag ins Internet schreibt.

Auf allen anderen 35 clients funktioniert das Internet per useranmeldung.
Nur um das klar zu stellen, mit der Useranmeldung meinst Du die Anmeldung an Windows, also nicht eine Anmeldung an einen gesicherten Proxy?

Es stehen noch zwei möglichen Ursachen offen, auf die Du nicht reagiert hast:
1) Virustests - komm mir jetzt nur nicht mit frisch aufgesetzt, unwahrscheinlich, Avira oder externer Firewall an, Deine Firewall ist nämlich aus, die externe Firewall reicht nicht.
2) Wie emeriks schon beschrieben hat: Einen neuen User anlegen, einen lokalen User, auch einen Domänen User, Admin Rechte vergeben, Admin Rechte weg nehmen. Zwischendurch immer testen und die Ergebnisse hier veröffentlichen. Und das ganze Spiel noch einmal wiederholen, indem Du den Rechner testweise aus der Domäne raus nimmst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement

Windows 10 Client Internet sperren für einzelnen User

Frage von holliknolliNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo liebe alle, stehe vor dem Problem, für einen Domain-User das Internet komplett sperren zu müssen, allerdings lokale LAN-Ressourcen ...

Windows 10

Offlinedateien - Windows 10 - mehrere User

Frage von Idefix36Windows 102 Kommentare

Hi, es geht um folgende Problematik: 5 User die teilweise gleichzeitig auf eine Netzwerkfreigabe zugreifen möchten. Server: 2016 Client: ...

LAN, WAN, Wireless

Kein Internet windows 10 dlan

gelöst Frage von zzbaronLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle, ich habe da ein Problem beim Aufbau eines Netzwerkes mittels Dlan. Folgende Situation: In Raum 1 ...

Windows 10

Windows 10 https Anfragen ins Internet

Frage von Axel90Windows 106 Kommentare

Hallo Leute, ich sitze an einem Windows 10 Notebook, welches versucht folgende IP Adressen über https aufzurufen: 131.253.61.96 131.253.61.66 ...

Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

Leistungsschutzrecht: Ein neuer Diskussionsentwurf liegt vor

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste7 Kommentare

Anfang April (leider kein Scherz) hat das Bundesjustizministerium den nächsten ausformulierten Referentenentwurf für ein "erstes Gesetz zur Anpassung des ...

Instant Messaging

Videokonferenz oder Chatsystem für das Homeoffice

Information von Frank vor 1 TagInstant Messaging6 Kommentare

Ich hatte es bereits in einem Kommentar gepostet, da ich aber viele Nachfragen dazu bekam, hier noch mal meine ...

Off Topic

Ein wenig Aufklärung über Corona von Bill Gates persönlich

Information von Frank vor 2 TagenOff Topic24 Kommentare

Amerika hat ein Problem: Die Arroganz des sehr klugen Präsidenten führte zur aktuellen Corona-Krise in den USA. Was jetzt ...

Off Topic
3D-Drucker gegen Corona - helft mit!
Information von DerWoWusste vor 2 TagenOff Topic12 Kommentare

Unter vorigem Link sind Anleitungen, wie man sich mit seinem 3D-Drucker an der Produktion (Druck) von Bauteilen für Atemmasken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows 7 wird im WSUS nicht angezeigt
gelöst Frage von DavidHergWindows Server24 Kommentare

Guten Abend zusammen, nachdem sich die Frage mit meinem WSUS erledigt hat und somit alles jetzt funktioniert, hab ich ...

Windows Server
Hyper-V VM vorm Admin absichern
Frage von MarabuntaWindows Server24 Kommentare

Hallo, wie bekomme ich eine VM in WS 2012 Hyper-V soweit abgetrennt, dass ein Admin ohne Passwort keinen (leichten) ...

Festplatten, SSD, Raid
Storage Wahl für Virtualisierungsumgebung
Frage von Le2000Festplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo allerseits, da ich bereits seit einiger Zeit aus der Materie ausgestiegen war und mich allmählich wieder einarbeite, wüsste ...

Batch & Shell
Lokale Variable belegen
gelöst Frage von IleiesBatch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich, wenn ich zwei cmd-Fenster geöffnet habe, von dem einen die Variablen des anderen verändern?