Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Password-Manager für kleineres IT-Team gesucht

Mitglied: ApoCalyps3

ApoCalyps3 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2019 um 00:03 Uhr, 1304 Aufrufe, 19 Kommentare, 13 Danke

Guten Abend liebe Community,

unser Team besteht aus insgesamt 5x IT'lern.
Unser Job ist es das Rathaus, Bauhof, zum Teil die Stadtwerke und alle dazugehörigen Kindergärten entsprechend zu betreuen/verwalten/supporten etc.

Über die Jahre sind so manche Kennwörter (Schande über uns) in die Jahre gekommen. Sie wurden nicht regelmäßig geändert, weil schlampig, vergessen, keine Zeit gehabt und so weiter.
Der größte Punkt hierbei ist vermutlich, dass man langsam den Überblick über die ganzen Kennwörter verliert. Das sind über 200 Kennwörter.

Das Schlimmste an der Sache ist das die meisten aktuellen Kennwörter in einer zusammengebastelten Wissensdatenbank (ohne Internetanbindung) im Klartext dort hineingeschrieben wurden.
Diese "nette" Sache wurde lange vor meiner Zeit begonnen. Wie dem auch sei. Wir haben gewisse Verpflichtungen, ein Gewissen und Prüfer kommen i.d.R. alle 1-2 Jahre ins Haus.
Zum nächsten Termin möchte ich diese Geschichte daher abschaffen und ordentlich lösen.

Daher bin ich auf der Suche nach einem preiswerten aber sicheren Passwort-Manager, der für eine kleine Truppe von bis zu 5 Leuten gut geeignet erscheint.
Wir haben nicht die finanziellen Mittel x-tausende Euro dafür auszugeben.

Kann mir jemand einen besonders empfehlen und wenn ja warum? Oder aus gesammelter Erfahrung sprechen?

Das wäre wirklich prima.
Mitglied: 129580
11.01.2019, aktualisiert um 00:20 Uhr
Moin,

ich nehme mal an, dass ihr Windows Clients habt?
Dann kann ich PasswordSafe oder 1password sehr empfehlen.

Edit:
Als kostenlose Open Source Alternative zu den oben genannten Lösungen bin ich vor kurzen auf bitwarden gestoßen.
Sieht auch sehr vielversprechend aus. Teste das gerade selber und habe bislang nur gute Erfahrung gemacht.

Viele Grüße,
Exception
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.01.2019 um 00:18 Uhr
Hallo,

Zitat von ApoCalyps3:
unser Team besteht aus insgesamt 5x IT'lern.
Und da hat sich keiner gefunden der schon mal etwas von KeePass und Co. gehört hat? Ist das gleiche als wenn ein Dt. Redakteur noch nie etwas von der Bild gehört/gelesen hat

Kann mir jemand einen besonders empfehlen und wenn ja warum?
Schon mal deine Suchmaschine befragt?
https://keepass.info/
https://www.google.com/search?q=password+manager
https://www.google.com/search?q=passwort+manager

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: maxblank
LÖSUNG 11.01.2019 um 05:40 Uhr
Hallo,

auch ich würde an deiner Stelle auf KeePass gehen wie auch @Pjordorf bereits geschrieben hat.

Hier noch eine Übersicht: https://trusted.de/passwort-manager

Gruß
maxblank
Bitte warten ..
Mitglied: nepixl
11.01.2019 um 07:09 Uhr
Moin,

würde ebenso KeePass empfehlen aber Achtung:

weil schlampig, vergessen

sollte mit dem Masterpasswort dann nicht mehr passieren. ;)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggle
11.01.2019 um 07:15 Uhr
Keepass und noch einen Yubikey für den 2. Faktor. Alternativ, wenn Yubikey zu teuer, dann einen USB-Stick mit einem erzeugten Key.
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
11.01.2019 um 07:42 Uhr
+1 für KeePass.
Bitwarden ist auch nice, bedeutet aber mehr Aufwand. KeePass könnt ihr ziemlich einfach ausrollen und für alle Benutzer syncron halten und in Eure Sicherung mit aufnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: grill-it
11.01.2019, aktualisiert um 07:45 Uhr
Moin,

ich kann dir Passwordstate von Clickstudios empfehlen. bis 5 User kostenfrei und ein meiner Meinung nach absolut geniales Tool.
Es ist Webserver-/Browserbasiert und bietet ein klasse Berechtigungsmanagement, mit AD-Anbindung.

LG, Manu
Bitte warten ..
Mitglied: maxblank
11.01.2019 um 07:55 Uhr
Zitat von nepixl:

Moin,

würde ebenso KeePass empfehlen aber Achtung:

weil schlampig, vergessen

sollte mit dem Masterpasswort dann nicht mehr passieren. ;)

Gruß

Dafür gibt es den Pin-Brief. Den ausdrucken oder auf einem Langzeitmedium sichern und ab ins Schließfach.
Bitte warten ..
Mitglied: magicteddy
11.01.2019 um 07:56 Uhr
Moin,

ich benutze unter Linux und Windows KeePass mit Passwort und Keyfile auf dem jeweiligem Device, die Datenbank liegt auf einen per FTP erreichbaren Server. Auf mobilen Geräten läuft KeePass Touch, das kann dummerweise kein automatisches FTP Sync.
Die Sicherung erledigt ein Server der die Datenbank stündlich abholt und bei Änderungen einfach auf Halde legt.

-teddy
Bitte warten ..
Mitglied: nepixl
11.01.2019 um 08:06 Uhr
Dafür gibt es den Pin-Brief. Den ausdrucken oder auf einem Langzeitmedium sichern und ab ins Schließfach.

der auch relativ nutzlos ist, wenn man jenes verschlampt.
Wollte damit einfach verdeutlichen, dass darauf Obacht gegeben werden sollte. Scheint ja ein recht spezielles Team zu sein. ;)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
11.01.2019 um 08:15 Uhr
Hallo!

Schau Dir doch mal Devolutions Remote Desktop Manager an.
Das ist mehr als ein Passwort-Manager, aber sonst hast Du das Problem, dass nicht mehrere Leute Änderungen durchführen können...
Bitte warten ..
Mitglied: itisnapanto
11.01.2019 um 08:17 Uhr
Wir benutzen Docusnap :D

Davor aber auch Keepass. Privat ebenfalls Keepass.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: tobitech
11.01.2019 um 08:47 Uhr
Guten Morgen,

ich könnte zu dem Thema noch Passbolt in den Raum werfen.
https://www.passbolt.com/

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
LÖSUNG 11.01.2019 um 09:40 Uhr
Hallo,

dir wurden ja schon ein paar Passwort Manager genannt.

Bzgl. Passwort Safe gibt es zweimal ein Produkt dieses Namens:
Password Safe von pwsafe.org
Password Safe von passwordsafe.de/

In Bezug auf Remote Management und Passwort Manager kann ich ebenfalls Devolutions Remote Desktop Manager bestens empfehlen.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: bastian23
11.01.2019 um 12:30 Uhr
Ich empfehle https://teampass.net
Platformunabhängig, und dokumentiert jeden Zugriff
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
LÖSUNG 11.01.2019 um 16:21 Uhr
Hi,

klar Keepass ist gut, aber wenn nich jeder alles sehen soll, dann geht es damit nicht mehr.
Guck dir mal Passwod Depot an, das ist aus Deutschland (DSGVO unds so) und läuft als kleiner Server-dienst zentral:
https://www.password-depot.de/

VG,
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: ApoCalyps3
12.01.2019 um 11:37 Uhr
Coole Software. Bis 3 Clients sogar kostenlos. Habe mir von dieser Seite und 2 anderen ein Angebot angefordert. Vielen Dank allen Helfern!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.01.2019 um 16:16 Uhr
Hallo,

Zitat von ApoCalyps3:
Coole Software. Bis 3 Clients sogar kostenlos. Habe mir von dieser Seite und 2 anderen ein Angebot angefordert. Vielen Dank allen Helfern!
Von welcher Software redest du jetzt?
Und dann bitte noch ein https://administrator.de/faq/32

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suche Projektpartner

IT-Dienstleister nähe Leipzig Airport gesucht!

Frage von john-doeSuche Projektpartner3 Kommentare

Hallo liebe Admins. Ich würde für ein Projekt in Leipzig / Halle, nähe Airport einen IT-Dienstleister benötigen welcher die ...

Microsoft

Password management

Frage von TECHGENEMicrosoft3 Kommentare

Guten Tag, jeder kennt das Problem des Password-Management der User. Unser Helpdesk verliert täglich viel Zeit um Passwörter von ...

Exchange Server

Team Kalender OWA

Frage von LeeX01Exchange Server

Hallo, Outlook (schon seit 2010 bis 2019) zeigt die Kalender der Kollegen in der Gruppe Team automatisch durch das ...

SAN, NAS, DAS

Synology weigert password

Frage von AtoAtoSAN, NAS, DAS5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Synology DS216play. Da mein Konto abgelaufen war, musste ich ein Password reset am System ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Wenn der Admin zum Narrengehalten wird
Erfahrungsbericht von SPSman vor 33 MinutenHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, ich bin grad leicht auf 180 Pulse nicht km/h Ich habe einen MA der mich gerade angerufen hat ...

Windows Server

Windows Server 2016: Lange Patch-Zeiten für Updates - MS sieht keinen Handlungsbedarf

Information von kgborn vor 6 StundenWindows Server2 Kommentare

Das Grundübel: Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016 Unter Windows Server 2016 braucht die Installation von Updates, im Vergleich ...

Microsoft
PowerShell script für LAPS
Information von kgborn vor 1 TagMicrosoft5 Kommentare

Kurzer Hinweis für Admins im AD-Umfeld. Ich bin die Tage auf das PowerShell Script der Woche “Local Administrator Password ...

Windows 10
Windows 10 bis Version 1803 und das Zwangs-Upgrade
Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Ich denke, die meisten Admins hier werden Systeme mit Windows 10 Enterprise einsetzen und Updates per WSUS/SCCM oder ähnlichem ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eigenes LAN mit WLAN (Internet) vom Nachbarn verbinden
gelöst Frage von kaniggelLAN, WAN, Wireless21 Kommentare

Hallo, mein Provider hat mir den DSL-Anschluss gekappt. Wie kann ich bis das wieder funktioniert mein LAN mit dem ...

SAN, NAS, DAS
SFP+ 10GB Module kompatibel?
gelöst Frage von get--4SAN, NAS, DAS20 Kommentare

Grüße euch alle, ich bin in mehreren Schulen für die EDV verantwortlich. In einer Schule haben wir eine SAN ...

Entwicklung
Welche Programmiersprache ist das?
Frage von DschingisEntwicklung17 Kommentare

Hallo zusammen, unser ERP-System ermöglicht es, eigene Ansichten zu bearbeiten. Ich würde mich hier gerne weiterbilden. Kann mir jamand ...

Microsoft
Windows 10 und das Starten von alten Anwendungen
Frage von H41mSh1C0RMicrosoft15 Kommentare

Aloa in die Runde, komische Konstellation: 2 Laptops mit gleichem Windows 10. Sowohl Version(Build) als auch gleichem Patchlevel. Beides ...