Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Lan ohne Router

Mitglied: decehakan

decehakan (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2019 um 15:08 Uhr, 755 Aufrufe, 15 Kommentare, 1 Danke

Hallo Zusammen,

hab da mal eine Frage zu Testzwecken:

Wir haben ein Modem, deren Port in verschiedenen Büroräumen verteilt haben. nun kann ich aus der Netzwerk Lan-Dose mit direkter Verbindung zum Client-Pc eine Internetverbindung erreichen?

Eigentlich ja, aber es funktioniert nicht. Nur wenn ich davor ein Router einschalte funktioniert es, warum ?

Kann mir jemand das begründen?

Gruss

dece
Mitglied: Pjordorf
14.03.2019, aktualisiert um 15:13 Uhr
Hallo,

Zitat von decehakan:
Nur wenn ich davor ein Router einschalte funktioniert es, warum ?
Weil ein Router der Ausgeschaltet ist eben wie ein durchgeschittener Draht funktioniert.

Wir haben ein Modem, deren Port in verschiedenen Büroräumen verteilt haben
Macht wirklich keinen Sinn

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 14.03.2019 um 15:13 Uhr
Zitat von decehakan:

Wir haben ein Modem, deren Port in verschiedenen Büroräumen verteilt haben.

Wie? und welches Modem,ß Kabel? DSL? LTE? V32bis?

nun kann ich aus der Netzwerk Lan-Dose mit direkter Verbindung zum Client-Pc eine Internetverbindung erreichen?

Frage oder Feststellung?


Eigentlich ja, aber es funktioniert nicht.

Also nein.

Aber warum soltest Du das wollen?

Nur wenn ich davor ein Router einschalte funktioniert es, warum ?

Vielleicht weil es dann Strom hat?

Kann mir jemand das begründen?

PEBKAC.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: areanod
14.03.2019 um 15:26 Uhr
Hallo,

Die Frage ist sehr allgemein gestellt und kann ohne genauere Informationen auch nicht wirklich beantwortet werden.

Mögliche Ursachen:
(1) Die Ports am Modem selbst switchen nicht, d.h. ein Paket, dass die Ports untereinander nicht kommunizieren können.
(2) Es werden entweder gar keine IP Adressen oder nur einzelne Adressen verteilt, sodass nur ein Gerät eine echte Adresse bekommen hat, die anderen Teilnehmer aber nicht
(3) Das Modem filtert diverse Protokolle und Adressen, die im Internet (idR) nicht zulässig bzw. zu finden sind, bereits am eingehenden Port. Wenn du statische IPs in einem üblichen privaten Netz (192.168.0.0/16, 172.16.0.0/12, 10.0.0.0/8) vergeben hast, dann wäre es durchaus möglich, dass das Modem Pakete mit diesen IP Headern fallen lässt (drop).

Wenn du ohne expliziten Router auskommen willst brauchst du zumindest einen Switch, der die LAN Komponenten untereinander auf Layer-2 verbindet.

lG
Areanod
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.03.2019, aktualisiert um 15:43 Uhr
Aus der Art und Weise der Fragestellung kann man schliessen das der TO (scheinbar) über keinerlei Fachkenntnisse verfügt, nicht einmal über die Grundlegensten Kenntnisse von Netzwerk Komponenten.
Nicht nur das er ein Modem nicht von einem Router unterscheiden kann und das vermutlich völlig verwechselt. Es hört sich so an als ob er auch den LAN Switch als "Modem" bezeichnet.
Aus der o.a. Beschreibung geht nicht klar hervor was das eigentliche Problem oder die Frage ist.

Da jetzt eine Grundschulung auf die allereinfachsten Netzwerk Basics wie Switch, Router Internet zu machen sprengt wohl den Rahmen eines Admin Forums.
Hier ist es besser der TO geht mal in sich und liest nur mal die allernötigsten Grundlagen auf Wikipedia bevor wir hier weitermachen.
Im Grunde ist es so:
Immer wenn ich mit meinem Auto ins Wasser fahre geht es unter. Nur wenn ich ein Boot oder Fähre drunterstelle schwimmt es. Warum ist das so ?

Da müsste man jetzt 2 Jahre Physik aus der Grundschule erklären und genau so verhält es sich mit der o.a. Frage auch.
Frei nach Loriot: " Das Leben ohne Router ist denkbar aber sinnlos !"
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.03.2019 um 15:47 Uhr
Hallo,

Zitat von areanod:
(1) Die Ports am Modem selbst switchen nicht, d.h. ein Paket, dass die Ports untereinander nicht kommunizieren können.
Ohne dir zu nahe zu treten, aber ein Modem ist nur ein Wandler und kennt nichst von TCP/IP und hat nur 2 Ports, keinen Switch, kein Router.
https://de.wikipedia.org/wiki/Modem
https://de.wikipedia.org/wiki/DSL-Modem
https://de.wikipedia.org/wiki/Kabelmodem
usw. Was der TO jetzt dort stehen hat, wir wissen es nicht. Der TO sagt Modem...

(2) Es werden entweder gar keine IP Adressen oder nur einzelne Adressen verteilt, sodass nur ein Gerät eine echte Adresse bekommen hat, die anderen Teilnehmer aber nicht
Ein Modem kennt keine IPs

(3) Das Modem filtert diverse Protokolle und Adressen, die im Internet (idR) nicht zulässig bzw. zu finden sind, bereits am eingehenden Port. Wenn du statische IPs in einem üblichen privaten Netz (192.168.0.0/16, 172.16.0.0/12, 10.0.0.0/8) vergeben hast, dann wäre es durchaus möglich, dass das Modem Pakete mit diesen IP Headern fallen lässt (drop).
Ein Modem kennt keine IPs

Wenn du ohne expliziten Router auskommen willst brauchst du zumindest einen Switch, der die LAN Komponenten untereinander auf Layer-2 verbindet.
Natürlich kann man mit nur ein Modem ins Internet sofern der PC das Modem versteht und mit ihm reden kann. Das ist vom Modem abhängig. Du beziehst dich hier auf Router oder all-in-one gerätschaften wie eine FritzBox die zwar auch ein Modem in ihrem Plastikgehäuse drin haben. Der TO redet aber ausdrücklich von einem Modem

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: areanod
14.03.2019 um 16:06 Uhr
Hoi Peter,

Mir ist selbstverständlich klar, dass ein Modem de facto einen Medienkonverter darstellt, wo's nichts konfigurierbares drauf gibt, aber als alter Egozentriker der ich bin, hab ich das Wort Modem beim Verfassen des Beitrags auf mein Kabelmodem bezogen, dass zwar noch kein Router ist, aber dennoch mehr macht als ein Modem machen sollte; einige dieser Funktionen sind oben beschrieben, u.a. das (anscheinend firmwareabhängige) bridging der Ports (oder auch nicht).

Ich gelobe Besserung! :D


Aus reiner Neugierde, würdest du ein Cisco DPC3010 im Bridging Mode als Router oder als Modem bezeichnen?

GlG
Areanod
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.03.2019 um 16:10 Uhr
Zitat von areanod:
Aus reiner Neugierde, würdest du ein Cisco DPC3010 im Bridging Mode als Router oder als Modem bezeichnen?


Das ist definitiv ein Router mit integriertem Modem.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: decehakan
14.03.2019 um 16:33 Uhr
Hier geht es erstmal nicht darum was Sinn macht oder nicht. Ich suche nur nach einer Erklärung. Also Über das Modem wird über ein Switch mit einem DHCP-Funktion in allen Räumen eine öffentliche IP verteilt. Es ist definitv falsch den PC direkt mit einer öffentliche IP zu verbinden.

Nur es hat nicht geklappt wieso! Das ist meine Frage. Liegt es am Windows 10, der mir das Ding intern sperrt, oder kann die NIC die Protokolle nicht übersetzen oder muss man dazu eine gesonderte Einstellung machen im TCP\IP-Protokoll. Zu der Netzwerkbuchse habe ich die zugehörge IP-Adresse\Gateway\DNS und die habe ich im TCP\IP4 eingetragen und es klappt nicht. Aber wenn ich ein Router davor schalte, funktioniert der I-Zugang.

Die Frage ist rein aus Interesse

und ja zu @ aqui: Weiß du warum Menschen fragen stellen? Weil es im Leben immer bestimmte Punkte gibt, worin man sich nicht auskennt ;) und danke für dein Gutachten, du bist ja so nett und danke , dass du mir soviel Wert und Mühe gibt über mich soviel zu schreiben . Du hast wirklich ein Interessantes Leben, wie du dich mit sinnvollen Dinge beschäftigt :D haha.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.03.2019, aktualisiert um 16:35 Uhr
Hallo,

Zitat von areanod:
Aus reiner Neugierde, würdest du ein Cisco DPC3010 im Bridging Mode als Router oder als Modem bezeichnen?
CISCO sagt dazu Modem mit einem DOCSIS Interface. Da das Modem aber einige Funktion beherrst die kein Modem kann ... Die grenzen verwischen langsam, eben auch weil der Vertrieb ein Router besser verkaufen kann als ein Modem und weil vielen der richtige Begriff oftmals vollkommen wurscht ist, hauptsache es tut was es soll. Demnächst kannst du in Diesel Automobile auch Strom tanken oder mit Gas befüllen. Nur der Mechaniker wird den Diesel als Diesel sehen. Früher konnte man Sprit nur in Apotheken kaufen, heute braucht es Tankstellen weil den Sprit aus ner Apotheke dein Auto nicht mehr will. Und trotzdem wurde eine Apotheken nicht Tankstelle genannt

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
14.03.2019 um 16:48 Uhr
Hallo,

Zitat von decehakan:
Nur es hat nicht geklappt wieso!
Grundlagen von TCP/IP sagen das eine IP (ob eine Öffentliche oder eine Private) nur einmal im gleichen Netz verwendet dürfen. Im LAN hat man daher das NAT erdacht und umgesetzt bei IPv4, im Internet ist jede IP einmalig. IPv6 kann kein NAT und es ist auch nicht vorgesehen. Wenn du also die Öffentliche IP an alle Geräte durchreichst sind Fehler vorprogrammiert. Ist das gleiche das U-Boote sinken wenn Tag der offenen Tür ist.

Die Frage ist rein aus Interesse
Lese dich in den Grundlagen zu TCP/IP ein und verstehe was dort wie gemacht wird. Dein Windows 10 kann einen Bedienerfehler noch nich selbständig beheben wie in Raumschiff Enterprise

https://de.wikipedia.org/wiki/Internetprotokollfamilie
https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Protocol
https://de.wikipedia.org/wiki/Transmission_Control_Protocol/Internet_Pro ...
https://de.wikipedia.org/wiki/IPv4
https://wiki.selfhtml.org/wiki/Grundlagen/Einstieg/Wie_funktioniert_das_ ...
https://www.biteno.com/tutorial/einfuehrung-in-tcp-ip-netzwerk-grundlage ...
https://de.wikibooks.org/wiki/Internet_f%C3%BCr_Anf%C3%A4nger:_Grundlage ...
usw. usw. usw.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.03.2019, aktualisiert um 20:11 Uhr
Moin...
Zitat von decehakan:

Hallo Zusammen,

hab da mal eine Frage zu Testzwecken:
ob wir es wissen?

Wir haben ein Modem, deren Port in verschiedenen Büroräumen verteilt haben. nun kann ich aus der Netzwerk Lan-Dose mit direkter Verbindung zum Client-Pc eine Internetverbindung erreichen?
du kannst kein Modem Port in verschiedenen Büroräumen verteilen....
als Administrator solltest du das wissen...

Eigentlich ja, aber es funktioniert nicht. Nur wenn ich davor ein Router einschalte funktioniert es, warum ?
na weil der Router die verbindung aufbaut... das Modem ist genauso Dumm, wie deine Frage!

Kann mir jemand das begründen?
ja...
Mir ist selbstverständlich klar, dass ein Modem de facto einen Medienkonverter darstellt, wo's nichts konfigurierbares drauf gibt, aber als alter Egozentriker der ich bin, hab ich das Wort Modem beim Verfassen des Beitrags auf mein Kabelmodem bezogen...
eigentlich willst du uns nur sagen, das dein frage nicht gut formuliert ist!
wenn dir klar wäre, was ein Modem ist, hättest du die frage anders gestellt!
Zu der Netzwerkbuchse habe ich die zugehörge IP-Adresse\Gateway\DNS und die habe ich im TCP\IP4 eingetragen und es klappt nicht. Aber wenn ich ein Router davor schalte, funktioniert der I-Zugang
für wen hast du eine IP eingetragen, und wohin.... zum Modem? hast du nicht eben geschrieben " Mir ist selbstverständlich klar, dass ein Modem de facto einen Medienkonverter darstellt, wo's nichts konfigurierbares drauf gibt"
warum machst du sachen, und stellst fragen, wo dir doch selber klar ist, das geht nicht.....?
willst du uns ärgern?

ich denke mal, du willst vermutlich eine DFÜ einwahl unter Windows 10 erstellen....
dann hast du auch eine öffentliche IP Adresse an deinem PC

Windows 10: DFÜ-Breitbandverbindung (PPPoe) einrichten - so geht's
wenn nicht, ist deine Frage eindeutig einen Tag zu früh dran......

Gruss

dece
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
14.03.2019, aktualisiert um 23:10 Uhr
Hallo,

ganz einfach: Es sind unterschiedliche Adressbereiche und vermutlich auch unterschiedliche Protokolle.

Mit anderen Worten: Ein Wörterbuch ersetzt keinen Dolmetscher.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
14.03.2019 um 23:29 Uhr
Ich bekomm Migräne.....

Also Business Kabel Modem: da kommt schon TCP/ IP raus,... Einwahl wie bei DSL ist nichitg nötig. Wir haben eine Public IP und eine GW IP vom Provider im selben Subnetz.

Normal trägt man sowas in einen Router (bei mir OPNsense) ein. Auch ohne "DFÜ Einwahl" o.ä. ist das Netz sofort da.

Öffentliche IP am PC ware jahrelnag Standard! Ist zwar unschön aber erstmal nicht falsch - Hauptsache wir haben Netz.....

Die IPs sind vom Kabel-Anbieter vergeben. Ich hab also nur z.B. die 2x und kann damit 1x Endgerät ans Netz bringen. Dann ist Schluß.


Wenn ich am PC mehrere IPs vergebe und ein entsprächendes Gegenstück habe, gehen die verschiedenen Netz auch über einen Switch. Theoretisch müsste das auch mit der Public IP/ Gateway Kombi gehen.

Public IP: 130.x.x.154
Gateway: 130.x.x.153


Aber ich glaub das verläfut eh im Sande. Öffentliche IP im PC ist aber definitiv erstmal richtig! Anders geht es in bestimmten Szernarien nicht Server im Rechenzentren haben auch öffentliche IPs. Es ist ###gal ob man Privatperson ist oder Amazon.de heisst.


Warum man aber seine PC nicht so exponieren sollte, bzw. man dann nur mit 1x Gerät ins Netz kann steht auf einen anderen Blatt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.03.2019, aktualisiert um 09:21 Uhr
Ich bekomm Migräne.....
Nicht nur du...!
Server im Rechenzentren haben auch öffentliche IPs.
Richtiger wäre "Server in Rechenzentren können auch öffentliche IPs haben." (Hoster, etc.) In Firmen oder Unternehmens RZ haben sie in der Regel keine sondern auch RFC 1918 IPs, da das interne IP Netze sind.
Bitte warten ..
Mitglied: decehakan
15.03.2019 um 23:10 Uhr
So anscheinend habe ich hier alles so laienhaft dargestellt, sodas alle mich missverstanden habe , und sehe der Thread geht in die andere Richtung...
ich werde mal neuer Thread eröffnen und werde es dann mal ganz explizit in eure Sprache darlegen ;).

VG

danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP
LAN zu Lan Verbindung VOIP
Frage von Gunnar2100Voice over IP4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe da mal eine Frage ich habe über 2 Fritzboxen eine LAN zu Lan Verbindung realisiert. ...

Router & Routing
FRITZBOX VPN LAN-LAN Tunnel
Frage von alexandersrzRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, ich bin dabei einen VPN Tunnel zwischen zwei Fritzboxen aufzubauen. Zur Situation. - Standort A hat eine Fritzbox ...

Router & Routing
LAN - Router - MacBook LAN - LTE Stick
Frage von Snafu77Router & Routing1 Kommentar

Hallo an alle Netzwerk Spezialisten, ich habe folgendes Problem: mein LTE Stick (Huawei e3372 Non Hilink) funktioniert seit gestern ...

Router & Routing
IPSEC - Mikrotik Lancom - Lan 2 Lan
Frage von FlascheRouter & Routing5 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir eine Mikrotik zugelegt und diese seit 4 Tagen im Einsatz. Nach und nach würde ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 1 TagAdministrator.de Feedback2 Kommentare

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 1 TagE-Mail11 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 2 TagenOutlook & Mail4 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Novell virtualisieren
Frage von spoboeHyper-V20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe absolut keine Ahnung von Novell, aber wir haben hier ein ganz altes Schätzchen (vermutlich Novell ...

Windows Server
Ungewollte IP Änderung am DC sorgt für Probleme
Frage von thomas-99Windows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben ein kleines Netz mit 5 verschiedenen VMs (DC, AD, Fileserver, Exchange, TK Anlage - alle ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk: einfache Liste der täglich gelöschten, geänderten+neuen Files
gelöst Frage von mylightWindows Netzwerk17 Kommentare

wir haben Windows Clients, das zentrale Teamlaufwerk liegt auf einem Netzwerkserver (ca. 100Gb, 10.000 Verzeichnisse, 180.000Dateien), auf die Konsole ...

Netzwerkmanagement
Gateprotect Firewall - Internetseiten werden teilw. nicht geladen
Frage von KivasFNetzwerkmanagement16 Kommentare

Morgen Zusammen, ich habe ein Problem mit einer Gateprotect Firewall welches mir echt Kopfschmerzen bereitet. Die Firewall hängt an ...