Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst HP Proliant ML110 G7 erkennt ferstplatten nicht

Mitglied: akprivat

akprivat (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2019 um 18:37 Uhr, 663 Aufrufe, 30 Kommentare

Hallo,
mein Server ML110 G7 erkenn meine Festplatten nicht.
Es handelt sich um ein Samsung und um eine Seagate Platte.
Beide 1TB 7,2k SATA korret angeschlossen.
Am Server leuchtet die Platten-LED nicht.
Laufen (brummen und verbriren)
Der Server hat einen SAS/SATA Controller
(Smart Array P212) und eine RADI-Karte

Ich wollte WS 2012r2 per USB aufspielen.
Komme aber nur bis dahin, wo ich die
Partition (Laufwerk) auswälen muss, wo ich Windowas
installieren will. Keine meiner Platten wir angezeigt.


Habe gelesen das es an Treiber liegen kann.
Hab den passenden Treiber versucht zu installieren.
Laufwerk auswahl --> Treiber aktualisieren -->
Treiber läd auch --> Platten fehlen immer noch.


Könnt Ihr mir mal WIEDER helfen?

Vielen Dank schonmal vorraus ;)
30 Antworten
Mitglied: tomolpi
10.02.2019 um 18:50 Uhr
Zitat von akprivat:

Hallo,
mein Server ML110 G7 erkenn meine Festplatten nicht.
Gings denn mal?
Sind es originale Platten, die von HP erlaubt sind?
Werden sie im BIOS oder Menü vom RAID Controller angezeigt?
Werden sie z.B. unter Linux erkannt, das du vom Stick bootest?

LG

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.02.2019 um 18:51 Uhr
Zitat von akprivat:


Könnt Ihr mir mal WIEDER helfen?


Nimm die InstallationsDVD von HP

lks
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019 um 18:54 Uhr
danke für die schnell AW.
hast du zufälligerweise einen link dafür.
hab mir sch dreimal was runtergeladen aber nix hat gegeht.
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019, aktualisiert um 19:00 Uhr
@tomolpi
steht nix unter Controller von den Platten.
Das die Platten eventuell nicht erkannt werden können,
das habe ich auch schon gelesen (Firmware).
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
10.02.2019 um 19:00 Uhr
Moin..
Zitat von akprivat:

danke für die schnell AW.
hast du zufälligerweise einen link dafür.
hab mir sch dreimal was runtergeladen aber nix hat gegeht.
nix gegeht?!?! bist du Inder oder was?

nun ja... da es wohl keine Orginal HP HDD´s sind....
werden die Platten den Im Raid Controller angezeigt? hast du ein ein Raid 1 angelegt?

bevor du mit Treibern anfängst zu basteln, beantworte erst mal das bitte...

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019 um 19:07 Uhr
@ Fank
Ich bin deutscher ... verschreiben können sich auch deutsche.
nein sind keine original HDD´s.
Ich komme nur per BIOS rein ... nein werden sie nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
10.02.2019 um 19:11 Uhr
Moin..
Zitat von akprivat:

@ Fank
Ich bin deutscher ... verschreiben können sich auch deutsche.

nein sind keine original HDD´s.
ok..
Ich komme nur per BIOS rein ... nein werden sie nicht.
Bios? du meinst in das Bios vom Raidcontroller, oder ?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019 um 19:21 Uhr
@ Fank
ich habe nur die möglichkeit in der systen bios zu gelangen.
dort wird nichts mit raid contoller angezeigt.
es wir der sata controller angezeigt. der per kabel
mit der rais karte verbunden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.02.2019 um 19:45 Uhr
Moin,
Der Server hat einen SAS/SATA Controller (Smart Array P212) und eine RADI-Karte

was'n eine RADI-Karte? Das vegane Pedant zur Käseplatte?

Wieso hängen da zwei RAID-controller in der Büchs? Und warum hast so überhaupt keine-ahnung und machst das Teil auf ?

Alter Verwalter ...
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019, aktualisiert um 19:58 Uhr
@ keine-ahnung
sorry verschrieben. RAID - Karte.
Der SATA Controller ist mit der RAID-Karte (PCI) per Karbel verbunden.
Wenn ich (PCI) die Karte deaktiviere, geht es auch nicht weiter.
Bleibt alle so wie vorher.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.02.2019, aktualisiert um 20:00 Uhr
Zitat von akprivat:

Der SATA Controller ist mit der RAID-Karte (PCI) per Karbel verbunden.

Und welchen Sinn soll das Ganze haben zwei Controller zu verbinden?

Oder verwechselst Du da etwas?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019 um 20:03 Uhr
er hat eine RAID - Katre drin (war schon so)
SATA - Controller musser er ja haben,
sonst ist das Anschlißen von HDD´s nicht mglich.
RAID gibt es auch als Software aber der Server hat es als Hardware (PCI).
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.02.2019, aktualisiert um 20:09 Uhr
Zitat von akprivat:

er hat eine RAID - Katre drin (war schon so)
SATA - Controller musser er ja haben,
sonst ist das Anschlißen von HDD´s nicht mglich.

Ja, aber normalerweise hämngt masn die SATA-HDDs an den SATA Controller und die SAS-HDDs an den RAID-Comtroller. Nicht die Controller aneinender.

Oder verwechselst Du gerade den HDD-Cage mit einem RAID-Controller?

RAID gibt es auch als Software aber der Server hat es als Hardware (PCI).

Ja, aber den muß/darf man nicht mit dem SATA-Controller verbinden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.02.2019 um 20:10 Uhr
Hallo,

Zitat von akprivat:
Der SATA Controller ist mit der RAID-Karte (PCI) per Karbel verbunden.
Das erkläre mal etwas genauer. Der onboard SATA Controller und sein SATA Anschluss sind mit der RAID Karte verbunden . Und du hast wirklich ein PCI Kabel verwendet?
SATA sieht so in etwas aus. https://www.tippscout.de/wp-content/uploads/2011/07/sata-anschluesse-mai ...
RAID und PCI sieht so in etwa aus (P212) http://www.asdmicro.uk/1009/hp-013218-001-smart-array-p212-controller-5 ...
Wie hast du diese beiden jetzt Verbunden?

Bleibt alle so wie vorher.
Lade dir dir alle Dokumente zu deinen ML110-G7 herunter und fange an diese zu Lesen und zu Verstehen. Deine Antworten machen teilweise überhaupt keinen Sinn, vielleicht drückst du dich auch nur verkehrt aus, aber mir scheint dir fehlen fast alle Grundlagen und begriffsverständlichkeiten. HPE setzt natürlich vorraus das sich jemand mit einigermassen Sachverstand und Fachwissen mit deren Server befasst, insbesondere wenn es sich um ältere Modelle und eigene (von HPE abweichende) vorgehensweisen handelt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
10.02.2019, aktualisiert um 20:31 Uhr
Hallo,

du weißt das der Server soll erreicht hat?
Ist das eine private Spielwiese oder wird der Server im produktiven Umfeld eingesetzt?

Kommst Du in das BIOS des RAid Controllers?
Werden dort Festplatten angezeigt?

Mit Festplatten von Fremdherstellern kann funktionieren, muss aber nicht.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.02.2019 um 20:23 Uhr
Hallo,

Zitat von akprivat:
er hat eine RAID - Katre drin (war schon so)
Deine RAID - Katre ist nicht zufälligerweise
p212 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
https://images.tyresandservice.co.uk/imagestore/product/13331/20/139541/ ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019, aktualisiert um 20:38 Uhr
@ peter
Ein P212 ist verbaut.
der verkäufer hat folgendes in seiner beschreibung:

HP ProLiant ML110 G7
Günstiger QUAD Core Xeon Server mit geringem Stromverbrauch
und redundanter Stromversorgung.
Der P212 SAS RAID Controller bietet gewohnte
Sicherheit ohne Aufpreis.
Durch die PCI-Express Slots einfach erweiterbar,
auch als Workstation interessant.
Fernwartung über iLO3 integriert.
Prozessor
1x Quad Core Xeon E3-1220 3.1 GHz
Speicher 4x 4 GB PC3-10600E DDR3
Festplatten -- (max 4x SATA / SAS 3.5")
Controller Smart Array P212 SAS RAID (0/1/5)
Laufwerke DVD-ROM
Netzwerk 2x NC112i Gigabit Ethernet
Netzteile 2x 460 Watt (redundant)
Anschlüsse 1x ser, 2x LAN, 8x USB 2.0, VGA, SAS
Besonderheiten 9x USB (4x front, 4x rear, 1x int.)
4x PCIe 2.0 (16x/8x/8x/1x)

BIOS zeigt SATA Controller an.

" ich vermute ich muss an der Hartware was änderan damit es geht"
... ist jeztz mein genanke!
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
10.02.2019, aktualisiert um 20:39 Uhr
@Penny
Server ist nur zum "Spielen" natürlich soll er seine Aufgaben ordnungsgemäß ausführen.
In der RAID-BIOS komme ich nicht.
Nein. Es werden keine HDD´s angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.02.2019 um 21:54 Uhr
Hallo,

Zitat von akprivat:
der verkäufer hat folgendes in seiner beschreibung:
Du hast den doch schon gekauft

mit geringem Stromverbrauch
LOL

Der P212 SAS RAID Controller bietet gewohnte
Fällt dir etwas an diese anordnung der Buchstaben auf? SAS ungleich SATA.
Aber in der Dokumentation zum P212 steht klar drin das SATA unterstützt wird, allerdings nur mit 1,5 GBit/s

Sicherheit ohne Aufpreis.
Was soll das denn sein?

BIOS zeigt SATA Controller an.
OK.

" ich vermute ich muss an der Hartware was änderan damit es geht"
Nun ja, wenn du nicht ins RAID BIOS kommst, kein Defekt vorliegt, du alles was im Internet zu finden ist befolgt bzw. ausprobiert hast, schmeiss das teil in den Müll. Wie hören sich denn die Turbinenlaufwerke deiner Lüfter an? Voller Drehzahl oder doch gemässigt? Auch daran lässt sich ableiten das etwas falsch bzw. defekt bzw. nicht ferigegebene Komponenten verbaut sind. https://www.hardwareluxx.de/community/f101/hp-proliant-dl360g7-luefterre ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
11.02.2019 um 07:16 Uhr
Guten morgen
Zitat von akprivat:
In der RAID-BIOS komme ich nicht.
und warum nicht, woran scheitert es?

" ich vermute ich muss an der Hartware was änderan damit es geht"
... ist jeztz mein genanke!
Wie du schon oben geschrieben hast, man kann sich ja mal verschreiben, aber auf Dauer ist das echt anstrengend. Lies dir doch bitte deine Beiträge VOR dem Abschicken durch und kontrolliere sie auf Fehler.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
11.02.2019 um 08:57 Uhr
Vielleicht würde es helfen, wenn Du mal ein Foto von der Verkabelung deines Servers zeigst...
Dein ML110 hat zwei Controller eingebaut:
Den P212 SAS RAID Controller, von denen die Meisten hier annehmen, das die Plattenkäfige daran angeschlossen sind. Und:
Den B110i SATA Controller auf dem Motherboard, aun den die Plattenkäfige ebenfalls angeschlossen sein könnten.
Man weis nicht, was der Vorbesitzer mit der Kiste gemacht hat und daher ist eine Voraussage schwierig, welcher Controller nun tatsächlich angeschlossen ist...
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
11.02.2019 um 13:38 Uhr
Hallo,
als erstes ein danke an alle die mir versucht haben zu helfen ;)

Ich habe das problen selbst gelöst.
es war nur das drücken von drei tasten notwendig (strg+alt+f4)
um den rom controller einzustellen.
ich habe einfach raid auf 0 gesetzt mit f8 gespeichert und
siehe da ... meine platten wurden erkann bei der
server 2012 installation.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.02.2019 um 13:50 Uhr
Zitat von akprivat:

Ich habe das problen selbst gelöst.

nachdem die ganze Welt Dir gesagt hat, daß Du mal ins RAID-Bios schauen sollst.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: akprivat
11.02.2019 um 13:56 Uhr
Ich habe einfach nicht richtig nachgedacht.
Es ist hilfreich wenn man erst denkt und dann handelt ...
Danke an euch für eure unterstützung
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
11.02.2019 um 14:44 Uhr
Zitat von akprivat:

Hallo,
als erstes ein danke an alle die mir versucht haben zu helfen ;)

Ich habe das problen selbst gelöst.
es war nur das drücken von drei tasten notwendig (strg+alt+f4)
um den rom controller einzustellen.
ich habe einfach raid auf 0 gesetzt mit f8 gespeichert und
na ja.. das mit dem Raid 0 würde ich mir aber überlegen.... mach lieber ein Raid1... wenn eine HDD aufgibt, ist alles wech....
siehe da ... meine platten wurden erkann bei der
server 2012 installation.
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
11.02.2019, aktualisiert um 14:49 Uhr
"No Risk, no Fun!"

Aber ich denke nicht das der TO so leichtsinnig ist.
Ich vermute, der TO meint das er jede einzelne Platte in den RAID Level 0 gesetzt hat.
Auf diese Weise "sieht" das OS zwei einzelne Platten.....

Ich würde aber trotzdem eher zu RAID1 raten. Allein wegen der Performance und SIcherheit!
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
11.02.2019 um 16:36 Uhr
Zitat von Dr.EVIL:

"No Risk, no Fun!" >

Ich würde aber trotzdem eher zu RAID1 raten. Allein wegen der Performance und SIcherheit!
Alles Quatsch mit Soße.
Performance, Sicherheit, Backup...

Das ist alles überbewertet.

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
11.02.2019 um 16:47 Uhr
Alte IT-Consultant Weisheit: "It depends!"
Wenn der Kunde den Server nur zum Spass betreibt, um die Kumpels aus seinem "E-Sports" Verein zu beeindrucken und daher eh nur Porno-Raubkopien auf der Platte lagern, dann gilt natürlich der bekannte Ratschlag vom weisen alten Harry Callahan: "Go ahead, Punk: Make my Day!"
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
11.02.2019 um 20:55 Uhr
Moin,

und daher eh nur Porno-Raubkopien auf der Platte lagern

kannst Du da mal eine Adresse rausgeben?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Dr.EVIL
12.02.2019 um 09:03 Uhr
Hätte ich selber gerne...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware

HP ProLiant ML110 G7 -Raidkontroller benötigt, der RAID 5 kann

gelöst Frage von klausphServer-Hardware2 Kommentare

Liebe Kollegen, seit HP die Enterprise-Abteilung ausgelagert hat, ist auf HPE.com nicht mehr so gut was zu finden, was ...

Windows Server

BIOS reset ML110 g7

gelöst Frage von akprivatWindows Server15 Kommentare

Hallo, Ich habe ein echtes Problem. Ich habe an mein Server (HP ProliantML110 g7) in der BIOS gespielt. Leider ...

Vmware

HP ProLiant G7 MicroServer N54L und ESXI

gelöst Frage von nofear87Vmware6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte gerne gemeinsam mit meinem treuen Begleiter, dem N54L, erste Erfahrungen in der Virtualisierung mit einem ...

Server-Hardware

Over Temp HP proliant g7 bootet nicht mehr

gelöst Frage von JohnWorksServer-Hardware10 Kommentare

Hallo Zusammen, erst dachte ich die USV ist platt jetzt habe ich mir den Server nochmal angeschaut. Die OVER ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 4 TagenWindows 72 Kommentare

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 6 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 7 TagenMicrosoft Office9 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 9 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Notebooks in Firmenwlan authentifizieren
gelöst Frage von EarthShakerLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Guten Tag, unsere Firma möchte gerne flächendeckend WLAN einführen und hat zu diesem Zweck einen Dienstleister beauftragt. Wir benötigen ...

Peripheriegeräte
PS2 Y-Kabel für Maus+Tastatur an PS2 Combo-Anschluss ASUS Prime X370-A
gelöst Frage von Windows10GegnerPeripheriegeräte13 Kommentare

Hallo, ich bin am Überlegen das o.g. Motherboard anzuschaffen. Da ich aber noch PS/2 für Maus+Tastatur benötige (bei optischen ...

Windows 10
Netzlaufwerk verschwindet (aber nur bestimmter Laufwerksbuchstabe)
gelöst Frage von survial555Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz seltsames Problem. Systemumgebung: Server 2012 R2 als DC und Windows 10 Pro als Clients ...

Internet
Surf PC für Verein
gelöst Frage von schicksalInternet10 Kommentare

Hallo zusammen, diese Frage stelle ich für einen Arbeitskollegen. Er betreut einen Verein und haben einen EintragungsPC (Workgroup). Mitglieder ...