Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Homelab - Empfehlungen?

Mitglied: scar71

scar71 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2019 um 08:17 Uhr, 971 Aufrufe, 14 Kommentare, 1 Danke

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Server für Zuhause, um u.a. mit folgenden Dingen etwas "rumzuspielen".

Den Server möchte ich hauptsächlich für Virtualisierung auf Basis von Vmware / Proxmox (ca. 5-6VMs) nutzen, um mich mit folgenden Materien etwas mehr auseinanderzusetzen.
-Vmware / Proxmox,
- Windows Dienste (DHCP,DNS,...)
- Firewalllösungen (Sophos, Ipfire ..)

Es soll letztendlich eine "kleine" Spielwiese für mich zuhause sein.

Ich habe aktuell den HP Proliant Microserver gen10 im Visier. Habt ihr weitere Vorschläge?

Budget: 500-600€

Vorab vielen Dank.
Mitglied: Kraemer
14.03.2019 um 08:41 Uhr
Moin,
Zitat von scar71:
ich bin auf der Suche nach einem Server für Zuhause, um u.a. mit folgenden Dingen etwas "rumzuspielen".
kein Problem, nachdem du deine Anforderungen ans Budget angepasst hast.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
14.03.2019 um 08:48 Uhr
Hallo

möchtest Du die VMs gleichzeitig laufen lassen, oder genügt mal die eine, mal die andere?

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: Muetze
14.03.2019 um 08:51 Uhr
Hallo Scar71,

ich habe genau das mit den Microserver gemacht. Habe noch eine bessere CPU von Ebay gekauft und den RAM auf 16 GB und dann ESXi 6.0 installiert. Es läuft alles super mit Firewall, Fileserver, Mailserver usw.

LG
Mütze
Bitte warten ..
Mitglied: scar71
14.03.2019 um 08:51 Uhr
Hallo,

max. 2-3 VMs gleichzeitig.

Grüße.
Bitte warten ..
Mitglied: scar71
14.03.2019 um 08:52 Uhr
Hallo,

dann bitte einen Lösungsvorschlag machen, welcher mein Budget auch etwas überschreiten darf.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
14.03.2019 um 08:56 Uhr
Moin.

Zitat von scar71:
[…]Es soll letztendlich eine "kleine" Spielwiese für mich zuhause sein.
Ich hatte den Vorgänger von HP, mittlerweile steht hier ne DS916+ mit 8GB RAM, die kann virtualisieren, Docker läuft, … - für mich als "Spielwiese" ausreichend und schnell genug.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.03.2019 um 09:00 Uhr
Rennt ja sogar auf einem Intel NUC mit entsprechend RAM !
Bitte warten ..
Mitglied: Kraemer
14.03.2019 um 09:01 Uhr
Zitat von scar71:
dann bitte einen Lösungsvorschlag machen, welcher mein Budget auch etwas überschreiten darf.
ich würde auf soetwas aufbauen https://www.thomas-krenn.com/de/produkte/tower-systeme/silent-tower-serv ...
wenn das Budget nicht reicht, auf eine NAS setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: wuurian
14.03.2019 um 09:19 Uhr
Dein PC hat nicht zufällig genügend Power, 2-3VM´s gleichzeitig laufen zu lassen???
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.03.2019 um 09:37 Uhr
Moin,

so sieht meine Spielwiese aus.
https://www.servershop24.de/server/hp/dl-serie/hp-proliant-dl380-g7-serv ...

Noch ein bisschen mehr RAM und HDDs und fertig.

Lautstärke und Stromverbrauch sind Nachteile.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: ipzipzap
14.03.2019 um 10:30 Uhr
Zitat von StefanKittel:
so sieht meine Spielwiese aus.

Meine sieht ähnlich aus. Dell R510 mit 2x 6core-Xeon und 96GB RAM.

Lautstärke

Nicht, wenn der im Keller steht


cu
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
14.03.2019, aktualisiert um 11:29 Uhr
Zitat von aqui:

Rennt ja sogar auf einem Intel NUC mit entsprechend RAM !
+1 für den Intel NUC. Mit i7, 32GB RAM und SSD ist der allemal ausreichend und dazu beim Stromverbrauch genügsam.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
14.03.2019, aktualisiert um 16:39 Uhr
Sers,

Ich würde sagen EBay durchforsten.
Wenn es ein Xeon System wird, Finger weg von allem was CPUs älter als E3-xxxx, E5-xxxx oder E7-xxxx sind.
Die Vorgängergenerationen, wie der E5540 oder X5675, werden von ESXi 6.7 nicht mehr unterstützt.

Bei mir daheim steht eine Google Search appliance, T4. Effektiv ist es ein Dell R720xd mit 2x E5-2670 v1 und 192GB RAM. Dazu kamen ein paar HDDs und SSDs, Mellanox NICs, ein Brocade 6450-24P, ein paar Odroids und Raspis, und zu guter letzt ein Ikea LACK Rack x). Einziges Manko: im Schlafzimmer oder Wohnzimmer wöllte ich das nicht, in der Rumpelkammer mit Belüftung stört es praktischerweise überhaupt nicht.
Lief fast alles über EBay. Kostenpunkt war allerdings das doppelte deiner Planung.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
15.03.2019, aktualisiert um 11:33 Uhr
Bei gebrauchten Server haben die Anbieter zum Teil vollkommen überzogene Preisvorstellungen für ihren Klops, der in der Regel aus der Hardwarewartung raus ist, weder moderne Schnittstellen noch die Custom Roms für VMware mitgeliefert werden... oft schlucken die nur teure SAS Platten, Ersatzteile sind ebenso vollkommen überteuert und die CPU Performance ist unter aller Kanone. Dual Xeon klingt zwar toll, können aber auch uralte Teile sein wo man ein paar Stunden wartet bis mal ein Windows 2016 fertiginstalliert ist.

Die Lösung heißt Whitebox mit Consumerhardware bauen. Seitdem ESX die Standardtreiber mitliefert (gefühlt seit ESX 5.0) ist man in der Hardware nur sehr wenig eingeschränkt, und auf den allermeisten Consumer-Rechnern läuft ESX incl SATA Unterstützung - wo man früher noch echte Serverhardware benötigt hat. Zum Proxmox kann ich natürlich nichts sagen, aber auch dessen Hersteller wird nur mit Wasser kochen

Diese Whitebox hier läuft mit ESX 5.1 bis 6.5, 6.7 müßte auch gehen hab ich aber noch nicht getestet

Mainboard Gigabyte GA970 75 Euro
CPU AMD FX8350 75 Euro
Wasserkühlung oder Gebläse, ab 50 Euro
600 Watt Netzteil 50 Euro
32 GB RAM 100 Euro
1 TB SSD Platte für VMs 100 Euro
2-4 TB Festplatte für Backups und Installatoins-ISOs 50-100 Euro
und ggf. ein ATX Gehäuse... aber sowas hat man normalerweise
Damit nicht alles über die Mainboard-Netzwerkarte läuft hab ich dem Ding noch ne Intel Gigabit Quadportkarte spendiert. Kost gebraucht mit 1 Jahre Garantie ca. 30-40 Euro.

Die Hardware ist zwar ebenfalls relativ veraltet, aber stark genug um z.B. eine komplette Windows 2016 Domäne mit SCCM ohne Leistungseinbußen zu betreiben, ein SAP Basissystem in einer VM laufen lassen oder ein komplettes Horizon View incl aller Server und 3 Desktops. Und geht mal was kaputt, dann kriegt man das 2 Jahre lang auf Garantie getauscht und danach kauft man für ganz wenig Geld neu.

Ein SAP Netweaver 6.2 ist in dem Ding in 3 Stunden fertig, ein Windows 2016 Domaincontroller so in 20 Minuten, einfacher Server ca. 5 Minuten... SQL Server 2016 ist in ca. 15 Minuten fertig. Für mich jedenfalls reicht die Performance... und die IOPS von der SSD. Billiger kann man IO Kapazitäten nicht kriegen obwohl eine Storageanbindung auch lehrreich sein kann...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Hardware für HomeLab Server
Frage von HomeLabUserServer-Hardware21 Kommentare

Guten Abend, ich habe aktuell einige Computer im Rack im Keller stehen und müsste aktuell zwei neue hinzufügen. Daher ...

Netzwerke

Netzkonzept - HomeLab - SG300 - Opnsense - Ist das so ok?

gelöst Frage von MarcoolNetzwerke4 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am überlegen wie mein Netzwerk aussehen soll. Bis letze Woche lief die Fritzbox als DSL ...

Video & Streaming

Überwachungskamera Empfehlung

gelöst Frage von erikroVideo & Streaming24 Kommentare

Moin, wir suchen Überwachungskameras mit folgenden Eigenschaften: - WLAN - Steuerbar über normale PCs (keine Android-App oder so ein ...

Router & Routing

Empfehlung Firewall

gelöst Frage von Odde23Router & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige für ein kleines Unternehmen (5 Mitarbeiter) eine Firewall und weiß nicht so recht, was ich ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Was als Noob hier mal gesagt werden musste
Information von th30ther vor 1 TagAdministrator.de Feedback2 Kommentare

Moinsen wertes Forum, ich möchte mich an dieser Stelle mal beim Forum generell und bei aqui speziell bedanken! Ich ...

Windows 10
Windows 10 Mai 2019 Update (Version 1903) ist da
Information von kgborn vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Nur ein kurzer Infosplitter: Microsoft hat die Nacht (21. Mai 2019) das Funktionsupdate auf Windows 10 Version 1903 freigegeben. ...

E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 1 TagE-Mail11 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 2 TagenOutlook & Mail4 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Novell virtualisieren
Frage von spoboeHyper-V20 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe absolut keine Ahnung von Novell, aber wir haben hier ein ganz altes Schätzchen (vermutlich Novell ...

Windows Server
Ungewollte IP Änderung am DC sorgt für Probleme
Frage von thomas-99Windows Server19 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben ein kleines Netz mit 5 verschiedenen VMs (DC, AD, Fileserver, Exchange, TK Anlage - alle ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk: einfache Liste der täglich gelöschten, geänderten+neuen Files
gelöst Frage von mylightWindows Netzwerk17 Kommentare

wir haben Windows Clients, das zentrale Teamlaufwerk liegt auf einem Netzwerkserver (ca. 100Gb, 10.000 Verzeichnisse, 180.000Dateien), auf die Konsole ...

Netzwerkmanagement
Gateprotect Firewall - Internetseiten werden teilw. nicht geladen
Frage von KivasFNetzwerkmanagement16 Kommentare

Morgen Zusammen, ich habe ein Problem mit einer Gateprotect Firewall welches mir echt Kopfschmerzen bereitet. Die Firewall hängt an ...